Stephan ERDÖS (* 1906, † 1956) – Vase mit Eisglasur (1950er Jahre)

einmal verfügbar
Lieferzeit: 7-14 Tage. Wenn Sie auf den Link Versand- und Zahlungsinformationen klicken, finden Sie die Information zur Berechnung des Liefertermins.

340,00
inkl. Versand. Umsatzsteuer nicht ausgewiesen (Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG). Logo Paypal


Art: Kunstkeramik / Studiokeramik


Entwurf: Stephan Erdös (* 1906, † 1956)
 

Ausführung: Werkstattgemeinschaft Erdös
 

Objekt: Vase
 

Maße: Höhe: 9,5 cm, Durchmesser: 13 cm
 

Scherben: dunkler Scherben
 

Oberfläche: weiß, grau, blau
 

Herstellungszeitraum: 1950er
 

Zustand: unbeschädigt

 

 

Details:
Diese gedrehte Keramik-Vase, die von Stephan Erdös entworfen und wohl auch von ihm gefertigt wurde (Ida Erdös-Meisinger hat vor allem Plastiken gemacht), hat eine wunderschöne Glasur, die durch ihre Mischung aus Weiß und Blau mit grauen Einsprenklern an Gletschereis erinnert.
Die Studiokeramik trägt auf der Unterseite den Stempel SiEM der Werkstattgemeinschaft Erdös. Daneben steht die Zahl 3539 geschrieben.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Stephan ERDÖS, 1950er, Vasen, Kunstkeramik / Studiokeramik