Richard BAMPI (* 1896, † 1965) – Deckeldose


Richard BAMPI (* 1896, † 1965) – Deckeldose

einmal verfügbar
Lieferzeit: 7-14 Tage. Wenn Sie auf den Link Versand- und Zahlungsinformationen klicken, finden Sie die Information zur Berechnung des Liefertermins.

480,00
inkl. Versand. Umsatzsteuer nicht ausgewiesen (Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG).


Art: Kunstkeramik / Studiokeramik


Entwurf: Richard Bampi (* 1896, † 1965)
 

Ausführung: Fayence-Manufaktur Richard Bampi, Kandern
 

Objekt: Deckeldose
 

Maße: Höhe: 11 cm, Durchmesser: 7,5 cm (breiteste Stelle)
 

Scherben: brauner Scherben
 

Oberfläche: weiße, grünlich-melierte Überlauf-Glasur; braune Engobe im unteren Teil
 

Herstellungszeitraum: 1941 – circa 1952
 

Zustand: unbeschädigt


Marke:  RB-Stempel

 

 

 

Details:
Die von Richard Bampi entworfene Deckeldose stammt aus der Fayence-Manufaktur Richard Bampi, Kandern. Sie wurde am 8. April 1967 bei der Versteigerung des Nachlasses von Richard Bampi unter der Lot-Nummer 744 angeboten. Ein Etikett mit der Nummer befindet sich am Dosenbehälter und ein zweites am Dosendeckel. Im Auktionskatalog ist die Dose unter der Nummer 744 aufgeführt und beschrieben [1].


Fußnote:
1. Venator, Rolf, Antiquar und Kunsthändler (Hrsg.): Nachlass Professor Richard Bampi, Auktion 31 am 8. April 1967 im Landesmuseum Karlsruhe, Köln 1967, S. 51.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstkeramik / Studiokeramik, Richard BAMPI, Dosen, Wabi-Sabi