Richard BAMPI (* 1896, † 1965) – Gefußte Schale (Entwurf: Julius Bissier)


Richard BAMPI (* 1896, † 1965) – Gefußte Schale (Entwurf: Julius Bissier)

verkauft

Art: Kunstkeramik / Studiokeramik


Entwurf: Julius Bissier (* 1893, † 1965)
 

Ausführung: Fayence-Manufaktur Richard Bampi, Kandern
 

Objekt: Gefußte Schale
 

Maße: Höhel: 7,5 cm, Breite: 18,5 cm
 

Scherben: heller Scherben
 

Oberfläche: hell-braun, dunkel-braun, rot-braun, türkis, violett
 

Herstellungsjahr: um 1960
 

Zustand: unbeschädigt
 

Signatur / Marke:  Rb im Oval und Etikett mit Aufschrift "Richard Bampi Kandern/ Germany Nr. 313/3."

 

 

Details:
Diese gefußte Schale aus Keramik wurde von dem Maler Julius Bissier entworfen [1]. Seit Anfang der 1940er Jahre hat Richard Bampi mit Julius Bissier zusammengearbeitet [2], wobei dieses Stück hier von der Fayence-Manufaktur Richard Bampi in der Zeit um 1960 ausgeführt wurde. Besonders beeindruckt der Spiegel mit einem Hauch von türkis und violett.


Fußnoten:
1. Verein für keramische Kunst e.V., Keramion – Museum für zeitgenössische keramische Kunst (Hrsg.): Kunst im Keramion, 19, Richard Bampi, Frechen 1981, S. 111.

2. Verein für keramische Kunst e.V., Keramion – Museum für zeitgenössische keramische Kunst (ed.): Kunst im Keramion, 19, Richard Bampi, Frechen 1981, S. 48.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstkeramik / Studiokeramik, Schüsseln / Schalen, Richard BAMPI, Wabi-Sabi