Kuno JASCHINSKI

 

1897 geboren in Bartenstein, Ostpreußen

- Töpfer-Ausbildung an der Staatlichen Keramischen Fachschule in Höhr-Grenzhausen.           

1919/ 1920 übernimmt die Töpferei Blut in Goslar

1954 gestorben in Goslar, Deutschland

 

Quelle:

- Reineking v. Bock, Gisela: Keramik des 20. Jahrhunderts, Deutschland, München 1979, S. 182.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kuno JASCHINSKI (* 1897, † 1954) – große Keramik-Vase

280,00 *
einmal verfügbar
Lieferzeit: 7-14 Tage. Wenn Sie auf den Link Versand- und Zahlungsinformationen klicken, finden Sie die Information zur Berechnung des Liefertermins.
*
inkl. Versand. Umsatzsteuer nicht ausgewiesen (Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG). Logo Paypal